Karriere bei KEMNA

Starten Sie Ihre Karriere bei KEMNA und bauen Sie mit uns Ihren Weg zum Erfolg:

kununu Top Arbeitgeber
kununu Top Arbeitgeber
Zur Stellenbörse

Schnellkontakt

Rufen Sie direkt an: +49 (0)4101 7005 - 0
Oder schreiben Sie uns: info@kemna.de

Verkehrswegebau

Wir vereinen hohes Leistungsvermögen und Kompetenz im Verkehrswegebau.

KEMNA. Immer eine Spur besser.

Der Verkehrswegebau ist eine unserer Kernkompetenzen. Wir bieten unsere Leistungen mit eigenen Baubetrieben und baubetrieblichen Beteiligungsgesellschaften in fast allen deutschen Bundesländern an.

Wir realisieren nahezu alle Bauaufgaben im Verkehrswegebau und dazugehörigen Spezialgewerken. Neben der Herstellung von Verkehrswegen aller Art gehören auch die Ausführungen umfassender Bauwerksinstandsetzungen sowie die Herstellung von Leit- und Schutzsystemen zum KEMNA-Portfolio.

In Schleswig-Holstein sind wir zudem an dem Betrieb der Autobahnmeisterei für den Abschnitt der BAB 7 zwischen Hamburg und Bordesholm beteiligt.

Oberste Priorität haben immer die Kundenzufriedenheit, Wirtschaftlichkeit sowie langlebige Bauprodukte.

Unsere Leistungen

Gänsemarkt Hamburg

Verkehrswegebau

Mehr erfahren

Verkehrswegebau

Von der Bundesautobahn bis zur Dorfstraße, vom Großprojekt bis zur Hofeinfahrt: Mit unserem modernen und leistungsstarken Maschinenpark, der Erfahrung unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie unserer hohen Fachkompetenz sorgen wir bei den verschiedensten Bauweisen für die Einhaltung von Qualitäts-, Zeit- und Kostenvereinbarungen. Wir sind in der Lage, das Machbare wunschgerecht umzusetzen. So kennen und schätzen uns unsere Auftraggeber und Partner.

Köhlbrandbrücke Hamburg

Bauwerksinstandsetzung

Mehr erfahren

Bauwerksinstandsetzung

Mit hoch qualifiziertem Personal und fachlichem Know-how bietet KEMNA Konzeptlösungen für die Grundinstandsetzung von Ingenieurbauwerken. Darunter fallen u. a. alle Leistungen der Betoninstandsetzung und des Betonschutzes, die Abdichtung nach ZTV-ING und DIN 18531-18535 sowie vorzugsweise Belagsaufbauten in Gussasphaltbauweisen. Auch für Aufgaben aus dem Sonderbau, wie Fahrbahnübergänge aus Asphalt (FÜAS) nach dem System THORMA JOINT®, ist KEMNA der richtige Ansprechpartner.

VSB infra

Leit- und Schutzsysteme

Mehr erfahren

Leit- und Schutzsysteme

KEMNA hat sich auch auf die Herstellung und Ausführung von Leit- und Schutzsystemen spezialisiert. Dabei werden wir den besonderen Qualitätsansprüchen an Leit- und Schutzsysteme, insbesondere an Ortbetonschutzwände und Stahlschutzplanken, in hohem Maße gerecht. Aber auch für projektspezifische Sonderkonstruktionen können wir maßgeschneiderte Lösungen anbieten.

Ausbau der BAB 7 AD Hamburg-Nordwest - AD Bordesholm

Das Projekt "Verfügbarkeitsmodell BAB 7 AD Hamburg-Nordwest - AD Bordesholm" ist eines der sogenannten Verfügbarkeitsmodelle zum sechsstreifigen Ausbau von Teilstücken der Bundesautobahnen.

Bei der Umsetzung dieses gewaltigen Projektes war KEMNA sowohl als Gesellschafter des Konzessionsnehmers als auch als Mitglied der ausführenden Bau-ARGE beteiligt.
Im nebenstehenden Video ist die Projektdurchführung "A 7 der Zukunft" dokumentiert.

Ausbau A 7 Hamburg - Bordesholm

Spezialisten für den Verkehrswegebau

Strassenbau

Die Planung, Herstellung und Erhaltung von Fahrbahnen jeglicher Art ist unsere Domäne. Dabei erfüllen wir nicht nur die Anforderungen des modernen Verkehrs- und Transportwesens. Wir sorgen auch insbesondere durch sparsamen Materialeinsatz, bewussten Umgang mit gebrauchten Baustoffen und der Wiederwendung als Recyclingmaterial für einen schonenden Umgang mit Ressourcen.

Flugbetriebsflächen

Zu Flugbetriebsflächen zählen nicht nur Start- und Landebahnen, sondern alle Infrastrukturanlagen im Flughafenbereich. Und da diese Flächen größtenteils höheren Beanspruchungen als im Straßenbau standhalten müssen, gelten hierfür gesonderte Anforderungen. Diesen begegnet KEMNA mit hoher Expertise und umfangreichem Fachwissen, auch für Baumaßnahmen unter laufendem Flugbetrieb.

Bahnbau

Der Ausbau des Schienennetzes trägt nicht nur zur Verbesserung der Infrastruktur bei, ihm wird auch aktuell immer mehr Aufmerksamkeit gewidmet, um z. B. den Güterverkehr auf den Straßen zu reduzieren. KEMNA verfügt über die Zulassung der Deutsche Bahn AG für Bauleistungen an Infrastrukturanlagen des DB Konzerns. Zu unseren Leistungen gehören dabei Erdbauwerke und Bauen unter Eisenbahnbetrieb.

Industrie- und Sonderflächen

Spezielle Anforderungen von Industrie- und Sonderflächen meistert KEMNA mit hohem Einsatz, Geschick und Vorausschau. Ob Neubau, Sanierung oder Oberflächenbefestigungen von z. B. Hafenanlagen, Containerumschlagflächen, Parkplätzen oder Flächen für Schwerlastverkehr - KEMNA bietet individuelle und zügige Lösungen unter Einhaltung einschlägiger technischer Regelwerke.

Asphalteinbau Airbus-Flughafen Finkenwerder, Hamburg

Asphaltbau

Anforderungen an unterschiedlichste Verkehrswege kann KEMNA ziel- und termingerecht erfüllen. Unser Leistungsangebot umfasst sämtliche Standardbauweisen nach ZTV Asphalt-StB und ZTV BEA-StB, wie die Herstellung und den Einbau von Asphalttrag-, Asphaltbinder- und Asphaltdeckschichten.

Außerdem gehören die vielfältigen Anwendungen von Gussasphalt ebenso zum KEMNA-Portfolio wie auch die herauszuhebenden Bauweisen:

  • Kompakte Asphaltbefestigungen
  • Offenporige Asphalte
  • Wasserdurchlässige Asphalte zur Flächenentsiegelung
  • Dünne Schichten in Heißbauweise auf Versiegelung (DSH-V)
A 10 Birkenwerder

Ungebundene und hydraulisch gebundene Schichten

KEMNA bietet für Baumaßnahmen mit gebundenen und ungebundenen Schichten fachgerechte Lösungen an:

  • Hydraulisch gebundene Schichten
  • Frostschutzschichten
  • Kies- und Schottertragschichten
  • Deckschichten ohne Bindemittel
Erdarbeiten auf der A 72

Erdbau

Jeder Neubau von Verkehrsflächen, aber auch die meisten Maßnahmen im Bestand kommen ohne Erdbauleistungen nicht aus. Neben sämtlichen umfangreichen Erdbewegungen bieten wir:

  • Sickeranlagen und Filterschichten
  • Baugruben und Leitungsgräben
  • Hinterfüllungen und Überschüttungen von Bauwerken
  • Schutzwälle
  • Bodenbehandlung mit Bindemitteln

Kanalbau / Entwässerungsarbeiten

KEMNA entspricht den aktuellen Güte- und Prüfbestimmungen für die Herstellung und Instandhaltung innerhalb des öffentlichen und privaten Kanalbaus und den dazugehörigen Bauwerken. Wir sind der richtige Ansprechpartner für:

  • Neubau und Instandsetzung von Rohrleitungen
  • Bau von Schächten
  • Herstellung von Entwässerungsgräben und -rinnen
  • Versickerungseinrichtungen
  • Entwässerungen an Ingenieurbauwerken

Foto: © Gundolf Renze/stock.adobe.com

Pflasterbau

Bei KEMNA kommt auch dem Pflasterbau eine große Bedeutung zu. Mit verschiedenen Pflasterbauweisen lassen sich tragfähige, witterungsbeständige und griffige Verkehrswege für Pkw, Radfahrer und Fußgänger realisieren. Von KEMNA werden folgende Leistungen zuverlässig durchgeführt:

  • Verlegen und Versetzen von Pflastersteinen aus Beton und Naturstein
  • Einbau von Bord-, Einfassungs- und Rinnensteinen



Foto: © ivan kmit/stock.adobe.com

Spezialisten für die Bauwerksinstandsetzung

Instandsetzung eines großflächigen Parkdecks in Köln

Grundinstandsetzungen

KEMNA bietet die Grundinstandsetzung von Ingenieurbauwerken, speziell von Parkdecks, Parkhäusern, Tiefgaragen und Brückenbauwerken, an.

Gerade in den letzten Jahren zeigt sich bei Brückenbauwerken aufgrund erhöhter Verkehrsdichte, schwererer Lasten und verschiedenster Umwelteinflüsse ein steigender Bedarf an Instandsetzungsmaßnahmen. Diesem begegnen wir mit geeigneten Ressourcen und Fachkompetenz, auch unter Aufrechterhaltung des Verkehrsbetriebs.

Fahrbahnübergang aus Asphalt vor Oberflächenabschluss

Fahrbahnübergänge aus Asphalt

Spezielle Fahrbahnübergänge aus Asphalt nach dem System THORMA JOINT®, mit denen Bewegungen aus thermischen und dynamischen Beanspruchungen an Ingenieurbauwerken schadlos aufgenommen werden, dienen der Reduzierung von Lärm im Straßenverkehr und werden mit hoher Expertise durch uns deutschlandweit ausgeführt.

Betoninstandsetzung Lennetalbrücke

Betoninstandsetzung

Ob kleine oder große Schäden – unser Personal führt mit seinem fachlich fundierten Wissen sämtliche Maßnahmen zur Behebung verschiedenster Schadensbilder aus, um die Dauerhaftigkeit von Bauteilen aus Beton und Stahlbeton zu verlängern. Instandsetzungsmaßnahmen werden von uns nach DIN EN 1504 ausgeführt. Diese basiert u. a. auf den Prinzipien der Wiederherstellung der Betonoberfläche, dem Korrosionsschutz der Bewehrung sowie dem Schutz der Betonoberfläche vor dem Eindringen korrosiver Stoffe.

Abdichtungsarbeiten mit Schweißbahnverlegemaschine auf der Lennetalbrücke

Bauwerksabdichtung

Zu den Kernbereichen der Bauwerksinstandsetzung gehören auch Abdichtungsarbeiten, die wir nach den ZTV-ING sowie der Normenreihe DIN 18531 bis DIN 18535 durchführen – z. B. mit Bitumenschweißbahnen. Hierbei erledigen wir alle Maßnahmen, die dem Schutz der Bauwerke vor schädigenden Einflüssen durch Feuchtigkeit dienen.

Spezialisten für die Leit- und Schutzsysteme

Herstellung einer Betonschutzwand

Betonschutzwände

Die KEMNA-Gruppe verfügt in Beteiligung über langjährige Erfahrungen in der Herstellung von Betonschutzwänden in Ortbetonbauweise mittels Gleitschalungsfertigung. Diese Ortbetonschutzwände sind mittlerweile ein unverzichtbarer und erprobter Bestandteil des Sicherheitskonzepts im Verkehrswegebau. Bereits beim Einbau wird die Wirtschaftlichkeit durch rationelle und zügige Herstellung erkennbar. Flexibilität bei speziellen Einbauanpassungen vor Ort ist der klare Vorteil gegenüber werksproduzierten Systemen mit langer Planungszeit.

Einbau von Stahlschutzplanken

Stahlschutzplanken

Innerhalb der Unternehmensgruppe bieten wir auch die Montage von Schutzeinrichtungen aus Stahl an. Unsere Dienstleistungen umfassen sowohl den Neubau als auch die Reparatur aller gängigen Stahlschutzplanken-Systeme – und zwar herstellerunabhängig.

Als einer der wenigen Anbieter am Markt können wir auch den Übergang von Ortbetonschutzwänden zu Stahlanschlüssen sowie die entsprechenden Fundamente herstellen – damit ist das gesamte Portfolio der Stahlschutzsysteme von A bis Z aus einer Hand abgedeckt.

Herstellung eines Fundaments für Schutzplanken

Sonderkonstruktionen

Neben den reinen Streckensystemen gehören geprüfte und zugelassene Sonderbauteile und spezielle Systeme auch zum Produktionsprogramm. Hierzu zählen Betonschutzwände in Handschalung und variable Lösungen für den Gleitformbau (Bord- und Rinnenanlagen), wie beispielsweise wasserdurchlässiger Bankettbeton oder Bauwerkskappen und Gehwege im Tunnel.

powered by webEdition CMS